Laufende Uhr / PHP
 
 
 
Menu
Startseite
Unsere Schule

Schulprogramm
Ardeyschule
von A bis Z


Schulorganisation
in Stichworten


Schulpatenschaft

Schulchronik
Termine
Ardeyschule
intern




Ardey-News
die Schülerzeitung


Ardey-News
der Newsletter




Bilder / Berichte
aus dem
Schulleben


190 Jahre
Ardeyschule
Feste,
Feiern,
Schulaktionen
Schulprojekte
Betreuungsangebote
Förderverein

Ardey-Shop
Ehemalige
Pressespiegel
Impressum
 
   

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32
   
33

34
   
 
 
Ardeyschule wird ArdEIschule


Informationen zu den Hühnern: >> Hühner-Flyer

Bild 1, 2:     Die Hühner werden von Bauer Weber und Frau Kraneis angeliefert.
Bild 5, 6:     Hausmeister Stellmacher hat einen neuen Aufgabenbereich; oder besser HausmEIster?
Bild 33, 34: Die Hühner werden abgeholt - Bauer Weber ist überzeugt, daß dort, wo der Stall stand, nun englischer Rasen wächst...

Frau Maywald schickte dieses kleine Gedicht:

Die Hühner finden es recht doof,
ohne Kinder auf dem Hof.
Sie sind gelangweilt, gackern laut,
wenn Julia um die Ecke schaut.
Alle sind wohlauf und munter,
machen uns'ren Schulhof bunter.
Sind nun sicher, Haus ist zu,
haben ihre Abendruh.


Wir bedanken uns bei Frau Maywald für die Wochenendbetreuung.






Und noch ein Gedicht von Mats und Lionel, Klasse 3a

Die Schulhühner

Sie sitzen da in ihrem Stall
und Berta von Omelett legt fröhlich ein Ei.

Da sitzt sie da in ihrem Nest
und macht ganz gut gelaunt 'nen Eiertest.

Dann kommt sie wieder raus
Und verdrückt einen leckeren Schmaus.

Wenn sie fertig ist, geht sie um den Stall
Und macht dabei Krawall.









Und hier noch einige Textbeiträge:
Die Schulhühner
Die Hühner sind zutraulich und sehr neugierig. Wir haben viel über Hühner gelernt. Unsere "Hühnermappe" enthält viele Informationen über Hühner. So finden wir den Aufbau eines Hühnereies sehr interessant. Auch haben wir viele unterschiedliche Haltungsformen von Hühnern kennengelernt. Der Hahn hat im Gegensatz zum Huhn einen Sporn an jedem Bein. Diesen Sporn benutzt der Hahn beim Kämpfen. In manchen Ländern lassen die Menschen Hähne gegeneinander kämpfen.
Lotte und Romy

Hühner in der Ardeyschule
Wir haben Hühner in der Ardeyschule.
Die Hühner heißen: Frieda, Greene, Coocie und Hühnchen. Die Hühner haben schon 37 Eier gelegt. Jeden Tag füttern wir die Hühner. Man kann die Hühner streicheln und hochheben. Beim Hochheben muss man darauf achten, dass man die Hühner über den Flügeln hält. Alle freuen sich, dass wir Hühner haben.
Ben, Greta, Luis und Merle

Ich finde schön, dass die Hühner da sind.
Ich finde schön, dass man die Hühner streicheln kann.
Ich finde es toll, dass wir Hühner an der Schule haben und man sich dafür interessieren kann.
Frieda, Kl. 2b

Die Hühner
An den beiden Dienstagen hatten wir Hühnerdienst. Wir sind wir zu den Hühnern gegangen und haben sie gefüttert. Anschließend haben wir ihnen auch noch Wasser gegeben. Wir durften die Hühner auch streicheln. Sie waren sehr süß und total weich! Zum Schluss haben wir noch den Stall sauber gemacht und die Eier aus dem Nest geholt. Uns hat das alles sehr viel Spaß gemacht!
Lilly und Matilda, Klasse 3b